Aktuelles

Seit dem 3. Februar 2021 haben wir es mit einer neuen Verteilung des CHI im Haus zu tun.

Das Wichtigste: 

Im Norden und vor allem im Südosten herrschen dieses Jahr schwierige Bedingungen, ein stagnierendes, blockierendes ERD-Chi. Wahrscheinlich können Sie diese Bereiche nicht ruhigstellen, daher empfehle ich dort METALL.

Vor allem, wenn Sie dort die Eingangstür haben oder dort arbeiten bzw. schlafen!

Sehr positiv ist dieses Jahr der Westen - dort herrscht ein aufbauendes, heilendes ERD-Chi.

Wenn dieser Bereich nicht prinzipiell problematisch ist (fragen Sie Ihren Feng-Shui-Berater oder mich), ist dort der beste Platz im Haus! Ein Zimmerbrunnen oder Aquarium verstärkt seine Wirkung.

Arbeiten Sie dieses Jahr hier, wenn es möglich ist!